Eschweiler - Im Senioren- und Betreuungszentrum gelingt Liebe im Alter

Im Senioren- und Betreuungszentrum gelingt Liebe im Alter

Von: irmi
Letzte Aktualisierung:
15833414.jpg
„Wir haben immer ein wunderbares Leben!“ Lydia Conen und Matthias Eschweiler leben seit fünf Monaten gemeinsam im SBZ. Foto: I. Röhseler

Eschweiler. Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern. Der beste Beweis dafür sind Lydia Conen und Matthias Eschweiler. Die beiden lernten sich vor sieben Jahren während einer Reha-Maßnahme kennen. „Wir haben uns angesehen und schon hatte Amor mitten ins Herz getroffen“, schwärmt der 90-Jährige und schaut seine Lydia verliebt an.

„Er ist der Mann, den ich immer gesucht habe! Zwischen uns herrscht so eine tolle Harmonie, wie man sie sich nur wünschen kann!“ himmelt die 83-Jährige zurück. Da haben sich in der Tat zwei gesucht und gefunden.

Seit fünf Monaten lebt das Paar nun im Senioren- und Betreuungszentrum, das in diesem Jahr Partner unserer Weihnachtsaktion Wunschzettel ist, und fühlt sich pudelwohl. „Wir haben ein wunderbares Leben. Ich hätte nie gedacht, dass es in einem Heim so schön kann“, lobt Matthias Eschweiler. „Das Personal ist hervorragend. Wir brauchen nur zu piepen, schon kümmert sich jemand.“ Allerdings „piept“ das Paar auch nicht so oft, denn es kommt noch ziemlich gut alleine zurecht.

In der kleinen SBZ-Wohnung mit Terrasse und Zutritt zum Garten genießen sie nun ihre Zweisamkeit etwas mehr, da sie sich nicht mehr so um die alltäglichen dinge kümmern müssen. Denn nun braucht Lydia Conen nicht mehr kochen, putzen, waschen. Das wird alles hier erledigt. „Bis auf die Wäsche, die wird von unseren Kindern gemacht“, wirft Lydia ein. Beide haben Kinder aus erster Ehe – Lydia hat vier und Matthias hat zwei Kinder. „Und alle Kinder verstehen sich bestens untereinander“, freut sich das Paar, das bis vor kurzem in Jülich beziehungsweise in Geilenkirchen gelebt hat.

Was die beiden nach Eschweiler verschlagen hat? „Wir haben uns gemeinsam mit unseren Kindern verschiedene Häuser angeschaut. Hier hat es uns am besten gefallen. Unsere kleine Wohnung liegt goldrichtig und es ist schön, dass wir auch nach draußen treten können“, sind sich beide einig. „Wir beobachten gerne die Vögel und die Eichhörnchen, die in den Bäumen rumturnen!“

Ja, Lydia und Matthias sind davon überzeugt, dass Liebe Wunder wirkt. „Wie sind zusammen stark und genießen jeden Atemzug, den wir miteinander haben. Wir haben immer Gesprächsstoff, wir spielen beide gerne und gehen oft spazieren. Wir machen alles gemeinsam. Bis zum Schluss!“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert