Im Eschweiler Rathaus werden jetzt Weichen gestellt

Im Eschweiler Rathaus werden jetzt Weichen gestellt

Letzte Aktualisierung:
rathaus_eschweiler
Im Eschweiler Rathaus werden Mittwoch kommunalpolitische Weichen für die Zukunft gestellt. Foto: Rudolf Müller

Treffpunkt Rathaus: Hier wird am kommenden Mittwoch ein neues Kapitel der Eschweiler Kommunalpolitik aufgeschlagen. Um 17.30 Uhr kommt im Ratssaal der neue Stadtrat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. In der öffentlichen Sitzung wird zunächst Bürgermeister Rudi Bertram für seine dritte Amtszeit vereidigt.

Es folgt die Verpflichtung der Ratsmitglieder nebst Wahl und Verpflichtung der beiden ehrenamtlichen stellvertretenden Bürgermeister. Anschließend legt der Rat die zu bildenden Ausschüsse fest und bestimmt die Zahl der jeweiligen Mitglieder, die dann gewählt werden. Auch die jeweiligen Vorsitzenden und Stellvertreter gilt es zu benennen. Gleiches gilt für Arbeitsgruppen. Last not least wird beschlossen, wer die Stadt in Organen juristischer Personen und Personenvereinigungen vertritt.

Auch Planungsangelegenheiten gilt es zu regeln: Da geht es um die Harbigstraße, um Anliegerbeiträge in der Funkengasse, um die Josefstraße sowie um die Bebauungspläne Englerths Gärten und Spessartstraße.

Nichtöffentlich diskutiert der Rat im Anschluss Maßnahmen zur Sauberkeit im Stadtgebiet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert