bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Heute hier, morgen dort: Hannes Wader

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Er ist heute hier und morgen dort. Seit über 40 Jahren auf Tour, hat Hannes Wader auf hunderten deutscher Konzertbühnen gestanden, um seine - wie Hanns-Dieter Hüsch es einmal sagte - mächtigen Lieder zu singen, mit denen er immer wieder seinem künstlerischen Engagement für eine gerechtere Welt Ausdruck gibt. Am Donnerstag, 10. Februar, gastiert er in der Indestadt.

Ab 20 Uhr ist der Liedermacher in der Aula der Realschule Patternhof zu erleben. Veranstalter ist das Kulturzentrum Talbahnhof.

Wer Hannes Wader singen hört, hat den Eindruck, dass die Stimme des 68-Jährigen an Umfang, Ausdruck und Gefühl immer noch zu wachsen scheint. Das Programm der Tour, die er in seiner unprätentiösen Art „Konzert 2011” nennt, besteht aus älteren und neueren Titeln aus seinem schon riesigen Repertoire wie auch aus mancher Überraschung in Form von Liedern, die bislang noch auf keinem seiner Alben veröffentlicht wurden. Das Publikum darf sich also über die eine oder andere Live-Premiere freuen.

Hannes Wader und seine Auftritte sind immer wieder eindrucksvoller Beweis dafür, dass man mit Authentizität und gutem „Handwerk” dauerhaft Erfolg haben kann. Und dass die Treue zu sich, seiner Kunst und zu seinem Publikum letztlich mehr zählt als die Anbiederung an Medien und die Ausrichtung an Trends. Und es ist dieser Gemeinsinn, den der ostwestfälische Liedermacher auf seine ganz eigene unnachahmliche Weise vermittelt: dass hier ein Freund steht, der bei all seinen Konzerten nie ein „hier oben auf der Bühne” und ein „dort unten im Saal” akzeptiert hat. Sondern immer ein Miteinander. Heute hier. Morgen dort. Und musikalisch so kraftvoll wie eh und je.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert