Grundschüler unterstützen bedürftige Familien

Letzte Aktualisierung:
6820425.jpg
Sie haben zu Weihnachten viele Pakete für bedürftige Familien in Eschweiler gepackt: die Schüler der Katholischen Grundschule Kinzweiler.

Eschweiler-Kinzweiler. Seit mehreren Jahren unterstützt die Katholische Grundschule Kinzweiler den Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in der durch das Sammeln haltbarer Lebensmittel. Der SkF fördert Familien mit Kindern und ältere und alleinstehende Menschen aus Eschweiler.

„Besonders zum Weihnachtsfest versuchen wir mit den Gaben etwas Licht in die von uns betreuten Familien zu bringen“, berichten die Vorsitzende, Ursel Sieradzki, und die sozialpädagogische Mitarbeiterin, Petra Kogel.

Vor Weihnachten nahmen sie die prall gefüllten Kartons und Tüten in Empfang und bedankten sich bei den Kindern. Nikoläuse aus Schokolade, Marzipankartoffeln, Teigwaren und Konserven fanden Platz im Transporter des Malteser Hilfsdienstes. Für Schulleiter Gerd Schnitzler ist wichtig, gleichzeitig an Notleidende in aller Welt – die Schule unterstützt Projekte in Indien und Kenia – und an Bedürftige in Eschweiler zu denken.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert