Gianna Schönen tanzt sich auf Platz drei

Von: pan
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Einen großen Erfolg hat die KG Löwengarde Eschweiler bei den 44. Deutschen Meisterschaften im karnevalistischen Tanzsport erzielt: Jugendmariechen Gianna Schönen erreichte am Samstag mit 449 Punkten den 3. Platz in der Lanxess-Arena in Köln-Deutz.

Lediglich vier Punkte fehlten ihr zum 2. Platz. Die Juniorengarde der „Löwen“ kamen bei den Titelkämpfen auf den 13. Platz. 412 Punkte erhielten die jungen Tänzerinnen von der Jury. Die Tickets für die Teilnahme an den Titelkämpfen hat die Löwengarde bei den Norddeutschen Meisterschaften in Suhl (Thüringen) gelöst.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert