Fokus auf die heimische Tierwelt: Kinder bauen Insektenhotels

Von: se
Letzte Aktualisierung:
6110520.jpg
Da kommt keine Langeweile auf: Für die Ferienspiel-Kinder im Offenen Ganztag der Eduard-Mörike-Schule ging es unter anderem ins „Irrland“ und zum Wasserspielplatz. Foto: Sonja Essers

Eschweiler-Ost. Umwelt, Ernährung, Bewegung und Kreativität. Mit diesen Themen beschäftigten sich die Kinder aus der Offenen Ganztagsbetreuung sowie des Kids Clubs der Eduard-Mörike-Grundschule in den letzten drei Ferienwochen.

Der Kinderschutzbund Eschweiler, Träger der Offenen Ganztagsbetreuung, organisierte die Ferienspiele. Spaß und tolle Ausflüge standen dabei auf dem Programm. So erkundeten die Teilnehmer mit ihren Betreuerinnen Hildegard Uber, Gaby Schulden, Brigitte Adjei und Michaela Kuper die Wege entlang der Inde.

Dort lernten die rund 30 Kinder nicht nur viel über die Natur, sondern waren auch erstaunt darüber, welche Tiere am Rande des Flusses leben. „Die Kinder waren wirklich sehr interessiert, vor allem wenn sie Tiere gesehen haben, die sie noch nicht kannten“, erzählte Uber.

Doch auch die Kreativität kam in diesen Tagen nicht zu kurz. So bemalten die Schüler fleißig Baumwolltaschen und fertigten Insektenhotels in vielen bunten Farben an. Für den Abschluss der Woche haben sich die Koordinatorinnen Natalia Linder und Jennifer Franken dann noch etwas Besonderes überlegt.

Nachdem am Donnerstag eine Fahrt zum „Irrland“ in Kevelaer ansteht, übernachten die Teilnehmer gemeinsam mit ihren Betreuerinnen in den Räumen der OGS. „Wir werden am Abend zusammen mit den Kindern kochen und den Abend dann mit Spielen ausklingen lassen“, freut sich Uber. Am Freitagmorgen steht dann ein Abschlussfrühstück auf dem Programm.

Doch bevor die Schule wieder richtig losgeht, unternehmen die Kinder am Anfang der kommenden Woche noch zwei weitere Ausflüge. Am Montag geht es zum Abenteuerspielplatz an der Indestraße, der Wasserspielplatz in Weisweiler steht am Dienstag auf dem Programm.

Auch in den ersten drei Wochen bot der Kinderschutzbund Ferienspiele für die Kinder aus dem Offenen Ganztag sowie für die Teilnehmer des Kids Clubs der Eduard-Mörike-Grundschule an. Ausflüge zum Bubenheimer Spieleland oder zum Brückenkopfpark nach Jülich sowie Aktionstage rund um das Thema „Fliegen“ begeisterten die Teilnehmer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert