Flugschau der Modellflugzeug-Piloten

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Der Modellflug-Club Eschweiler veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ein zweitägiges Modellflug-Wochenende.

Die Veranstaltung zum Feiern des 35-jährigen Vereinsbestehens findet am Samstag und Sonntag, 24. und 25. August statt. Die Pforten sind am Samstag ab 12 Uhr geöffnet, am Sonntag schon ab 10 Uhr. An beiden Tagen wird es ab 13 Uhr Flugvorführungen geben, in denen 50 bis 60 Piloten aus dem nationalen und internationalen Umfeld ihre Modelle vorfliegen.

Als besondere Highlights werden mehrere turbinengetriebene Jetmodelle zu sehen sein. Neben den Einzeldarbietungen wird es auch Flugwettbewerbe geben, bei denen die Modellflieger ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen können.

Eintritt wie immer frei

Neben der Flugshow wird es für interessierte Zuschauer auch die Möglichkeit geben, das eine oder andere Modell nach einer Vorführung aus der Nähe zu betrachten und Fragen direkt an den Piloten zu stellen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist auch in diesem Jahr wieder frei, lediglich bei der Anreise mit dem Auto wird eine Parkgebühr erhoben. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen gesorgt. Das Modellfluggelände liegt zwischen Eschweiler-Kinzweiler und Dürwiß und ist ab den Autobahnabfahrten Eschweiler und Alsdorf ausgeschildert. Weitere Informationen über den Modell-Flug-Club Eschweiler sind im Internet zu finden unter: www.mfc-eschweiler.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert