Radarfallen Blitzen Freisteller

Feuer und Flamme für die Wehr

Von: jrd
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. „Wenn ich alles aufzählen würde, säßen wir noch bis morgen früh hier” - Marie-Luise Göldner, stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwartin, musste den Rückblick auf die Veranstaltungen den vergangenen Jahres auf die wirklich wesentlichen Punkte beschränken.

So viel ist los gewesen in den einzelnen Gruppen der Eschweiler Jugendfeuerwehr, und so viel war dann auch auf der Hauptwache los, als sich die Jugendlichen unter der Leitung von Stadtjugendfeuerwehrwart Hans-Theo Krieger und seiner Stellvertreterinnen Göldner und Manuela Schüller trafen.

Neun Jugendliche bewiesen bei der Prüfung zur „Flamme 1” auf Stadtebene ihr Grundwissen, 19 bzw. elf Jugendliche legten jeweils auf Kreisebene „Flamme 2” und „Flamme 3” ab. Zudem erwarben zehn Jugendliche die Leistungsspange, die - besonders bemerkenswert - auf Landesebene abgelegt wird und Voraussetzung für die Prüfung zur „Flamme 3” ist.

Diese Erfolge sind sicherlich Früchte der Jugendarbeit: Allein in die feuerwehrtechnische Ausbildung investierten alle Jugendgruppen im vergangenen Jahr zusammen 4461 Stunden.

Auch einige Positionen sind neu besetzt worden: Neuer Stadtjugendsprecher ist der 17-jährige Sven Stollenwerk, vertreten wird er von der 16-jährigen Sarah Gutschke-Schüller. Jan Conzen wird gemeinsam mit Betreuer Günter Wirtz die Kasse prüfen.

Stolze 90 Jugendliche zählt die Jugendfeuerwehr insgesamt - allerdings sind dabei die angehenden Feuerwehrmänner deutlich in der Überzahl. Gerade einmal zwölf Mädchen sind insgesamt dabei.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert