bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Feine Früchtchen für die Grundschulkinder in Bergrath

Von: ran
Letzte Aktualisierung:
schulfruchtfo
Waschen, mundgerecht zerteilen, portionieren und dann genießen: Seit Montag stehen täglich Obst und Gemüse auf dem Speiseplan der Schüler der KGS Bergrath. Foto: Andreas Röchter

Eschweiler. Herrlich schmecken sie: Orangen, Äpfel oder Bananen, Möhren oder Gurkenscheiben. Und diese Nahrungsmittel haben eines gemeinsam: Sie sind gesund. Seit Montag stehen Obst und Gemüse nun täglich auf dem Speiseplan der Kinder der Katholischen Grundschule Bergrath. Diese nimmt, wie weitere Eschweiler Schulen, nämlich am „Schulfruchtprogramm” der Europäischen Union teil.

„Die Beteiligung ist für unsere Schule eine logistische Herausforderung”, betont Schulleiterin Johanna Stoyan. Im vergangenen Herbst wurde die Projektidee publik. Doch erst im Dezember wurde deutlich, dass auch das Land Nordrhein-Westfalen am Projekt teilnimmt.

„Für uns war aber klar, dass wir uns nur bewerben, wenn sich genügend Eltern bereit erklären, mitzumachen”, so die Pädagogin. Schließlich muss das Obst und Gemüse gewaschen, mundgerecht zerkleinert und portioniert werden, bevor der Frühstücksdienst der Kinder die kleinen Mahlzeiten vor der großen Pause von der Küche in die einzelnen Klassen bringt.

Nun galt es, einen Anbieter zu finden, der auf der vom Ministerium eigens dafür angelegten Internetseite vertreten war. Bei einem Bio-Landwirt in Langerwehe wurden Johanna Stoyan und ihre Mitstreiter der KGS Bergrath schließlich fündig. Die Schüler sind begeistert. „Wir haben keine Schwierigkeiten, das Obst- und Gemüseangebot an den jungen Mann beziehungsweise die junge Dame zu bringen”, lacht die Pädagogin.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert