Familienministerium zertifiziert KInder- und Familienzentrum St. Marien

Letzte Aktualisierung:
Ein Ort zum Wohlfühlen: Das K
Ein Ort zum Wohlfühlen: Das Kinder- und Familienzentrum St. Marien hat Groß und Klein vieles zu bieten.

Eschweiler. Über eine Auszeichnung für besondere Leistungsvielfalt und hohe Qualität freut sich das Kinder- und Familienzentrum Am Burgfeld: das „Gütesiegel Familienzentrum Nordrhein-Westfalen”.

Grund zu besonderer Freude, denn: „Unserer Einrichtung wurde in dieser Zertifizierungsprüfung 2012 nicht nur die Gütesiegelfähigkeit, sondern auch eine außerordentliche Leistungsvielfalt und hohe Qualität bestätigt”, betonen die Verantwortlichen.

„Leitung, Team und Träger wie auch die Kooperationspartner des Familienzentrums können sehr stolz auf das erreichte Qualitätsniveau sein. Ihr Familienzentrum zeigt in allen Leistungs- und Strukturbereichen deutliche Stärken und Schwerpunkte. Bei der weiteren Entwicklung Ihres Familienzentrums sollte es vorrangiges Ziel sein, das hohe Qualitätsniveau zu halten. Die Sicherung der erreichten Qualität und die beständige Weiterentwicklung des Familienzentrums an sich verändernde Bedingungen ist eine herausfordernde aber lohnende Aufgabe.”

Das gesamte Team des Kinder- und Familienzentrums, bestehend aus Erzieherinnen, Heilpädagogen, Heilerziehungspflegerinnen, Kinderkrankenschwester, Physiotherapeuten, Logopäden, Systemischer Therapeuten/ Familientherapeutin, u.a. Berufsgruppen, freut sich zusammen mit Kindern, Eltern und Familien der Einrichtung über die sehr gute Rückmeldung.

Sie laden alle, die sich für das Kinder- und Familienzentrum St. Marien interessieren, herzlich ein, am Tag der offenen Tür, Sonntag, 17. Juni, von 11 bis 18 Uhr das sehr gute Ergebnis der Zertifizierung gemeinsam zu feiern.

Das Kinder- und Familienzentrum St. Marien ist eine integrative, Familien ergänzende Kindertagesstätte für Kinder mit und ohne Behinderung ab zwei Jahren bis zur Einschulung.

Durch gezielte Impulse und Herausforderungen die Selbstbildungsprozesse von Kindern zu unterstützen, dafür engagiert sich ein multiprofessionelles Team von Pädagogen und Therapeuten, das sich in der individuellen Förderung und Begleitung jedes einzelnen Kindes einsetzt.

Über die Angebote der Kindertagesstätte hinaus ist das Kinder- und Familienzentrum St. Marien eine zentrale Anlaufstelle, in der alle Kinder, Jugendliche, Eltern, Großeltern und Familien und die Menschen aus unserem Sozialraum gezielte Angebote der Beratung und vielfältige Unterstützung innerhalb und außerhalb der Tagesstätte erfahren.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert