Radarfallen Blitzen Freisteller

ESG Volleyball-Mixedmannschaft besiegt Tabellenführer Monschau

Letzte Aktualisierung:
7117363.jpg
Die Mixed-Mannschaft der ESG: Bernd Huppertz, Gudrun Freiwald, Erwin Liehr, Christine Sauhs und Roland Wigro (hintere Reihe von links) sowie Ute Liehr Cathrin Albrecht, Kurt Freiwald und Alexander Schwindt (untere Reihe von links).

Eschweiler. Die Volleyball-Mixedmannschaft der Eschweiler Sportgemeinschaft hat ihr erstes Spiel in der Rückrunde der laufenden Saison absolviert. Aktuell steht die Mannschaft auf dem 4. Tabellenplatz in der Staffel 5 Süd des Volleyballkreises Aachen-Düren-Heinsberg. Eschweiler festigte mit einem 2:1-Sieg über den Tabellenführer Tura Monschau seinen mittleren Tabellenplatz.

Es war ein sehr spannendes Heimspiel mit teilweise langen Ballwechseln, das die Zuschauer zu sehen bekamen In der Halle herrschte eine tolle Stimmung. Die ESG gewann den ersten Satz mit 25:20, den zweiten mit 28:26 und musste sich nur im letzten Satz mit 21:25 geschlagen geben. Eschweiler fügte damit den Gästen aus Monschau die erste Niederlage zu. Entspannt und mit viel Selbstvertrauen geht es am 10. März zum Tabellendritten DJK Rasensport-Brand.

Erklärtes Ziel der Mannschaft und des Trainers Erwin Liehr ist der Klassenerhalt, dem man mit diesem Sieg ein Stück näher gerückt ist. Im aktuellen Kader der Mannschaft spielen: Roland Wigro, Ute Liehr, Bernd Huppertz, Cathrin Albrecht, Alexander Schwindt, Christiane Hamm, Felix Möller, Christine Sauhs, Anita Birmes, Kurt Freiwald und Gudrun Freiwald.

Der Verein sucht noch interessierte Spieler und Spielerinnen für seine drei Volleyballgruppen und würde sich über ein unverbindliches Training freuen. Auch wer nicht an einem Spielbetrieb teilnehmen will und nur entspannt seinem Hobby Volleyballspielen nachgehen möchte, ist herzlich willkommen.

Die drei Gruppen trainieren zu verschieden Terminen in der Sporthalle des Berufskollegs Eschweiler (BKE). Montags gibt es von 20 bis 22 Uhr zwei Gruppen. Zusätzlich gibt es eine Mittwochsgruppe, die ebenfalls von 20 bis 22 Uhr trainiert. Die Montagsgruppe 1 nimmt im Volleyballkreis Aachen-Düren-Heinsberg am Spielbetrieb einer Hobby-Mixed-Liga teil.

Den Spielbetrieb kann man sich etwa so vorstellen, dass in der Zeit von Oktober bis April ungefähr zehn Spiele gegen andere Mixedmannschaften stattfinden. Die Spiele sind jeweils an den Trainingstagen der teilnehmenden Mannschaften, also immer in der Woche abends und nie am Wochenende. Die Montagsgruppe 2 und Mittwochsgruppe nehmen nicht an einem Spielbetrieb teil, sie trainieren und spielen unter sich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert