Eschweiler - Eschweiler-West: Geänderte Verkehrsführung und Ampelschaltung

WirHier Freisteller

Eschweiler-West: Geänderte Verkehrsführung und Ampelschaltung

Von: tob
Letzte Aktualisierung:
6203567.jpg
Neue Verkehrsführung an der Kreuzung Aachener Straße/Rue de Wattrelos: Mittwoch kam es erneut zu langen Autoschlangen. Foto: Tobias Röber

Eschweiler. Über lange Rückstaus haben sich nicht nur am Mittwoch einige Indestädter und Besucher aus anderen Kommunen gewundert – und geärgert. An der Kreuzung Aachener Straße/Rue de Wattrelos werden seit dem 26. August die Verkehrsführung und die Ampelschaltung geändert.

Ziel dieser Arbeiten, die den Landesbetrieb Straßen NRW rund 60.000 Euro kosten, ist, dass die Autofahrer, die aus Alsdorf kommend auf Höhe der Autobahnauffahrt Eschweiler-West links in die Rue de Wattrelos abbiegen wollen, eine eigene Grünphase bekommen, wie Karl-Josef Reinartz von Straßen NRW erklärt. Dort sei ein Unfallschwerpunkt, so Reinartz weiter.

Dafür müssen einige Änderungen her. Die Ampelanlagen an den Autobahnauffahrten sowie der Kreuzung Rue de Wattrelos/Aachener Straße sind miteinander koordiniert. Daher dauere die Umstellung etwas länger, sagt Karl-Josef Reinartz. Zudem gibt es für Autofahrer, die aus der Innenstadt in Richtung Röhe fahren, keine zwei Spuren mehr, die vor dem Schnellrestaurant zusammengeführt werden, sondern nur noch eine.

Die provisorische Ampelanlage an der Kreuzung Rue de Wattrelos/Aachener Straße ist bereits abgebaut. Wann die Arbeiten beendet werden, steht noch nicht genau fest. Nächstes Ziel ist Freitag. Allerdings werde es auch künftig wohl Veränderungen an diesem Knotenpunkt geben müssen, etwa wenn der 2. Bauabschnitt der L238n abgeschlossen ist.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert