alemannia logo frei Teaser Freisteller

Eschweiler Hospital zwei Mal in der Bestenliste der Kliniken

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Das Eschweiler Krankenhaus genießt in Deutschland in manchen Bereichen einen sehr guten Ruf. Über gute Platzierungen in der jüngst erschienenen Klinikliste des Nachrichten-Magazins Focus können sich gleich zwei Kliniken des St.-Antonius-Hospitals freuen: die Innere Medizin mit dem Fachbereich der Kardiologie und die Urologie mit dem zertifizierten Prostata-Karzinom-Zentrum.

Für die Liste wertet das Magazin in enger Kooperation mit einem unabhängigen Institut Qualitätsberichte aller Kliniken in Deutschland aus. Kriterien wie die Ermittlung von Fallzahlen, nachhaltigen Behandlungserfolgen bei Operationen, Komplikationsquoten, medizinische und personelle Ausstattung sowie die Qualifikation der Pflegenden bis hin zu den einzelnen Hygienestandards und Weiteremfehlungen von Medizinern wurden für die Analyse zugrunde gelegt.

Nur bei überdurchschnittlich häufigen Empfehlungen durch eine Befragung von mehr als 22.000 einweisenden Fachärzten und Klinikärzten kam eine stationäre Einrichtung in die engere Auswahl.

Demnach gilt die Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin des Eschweiler Hospitals im Fachbereich der Kardiologie als eine der Top-Empfehlungen für einen hohen Qualitätsstandard im Bereich von Medizin und Pflege, überdurchschnittlichen Hygienestandard sowie für eine Auszeichnung von hoher Patientenzufriedenheit.

Die Abteilung für Kardiologie am St.-Antonius-Hospital feiert in diesem Jahr übrigens ihr 10-jähriges Bestehen.In dieser Zeit kamen Herzkatheterlabore, aber auch ein dreistufiges Pflegesystem mit der Klinik für Anästhesie hinzu. Dazu gehören neben einer hochmodernen Interdisziplinären Intensivstation auch die INA, die Internistische Notaufnahmestation mit zertifizierter „Chest-Pain-Unit“ zur Abklärung von unklaren Schmerzen im Brustbereich. Sowie als jüngster Spross des dreistufigen Pflegesystems die IMC (Intermediate Care Station), die als Übergangsstation zwischen Normal- und Intensivstation optimal auf die Kontrolle von Patienten eingestellt ist, die zwar detailliert überwacht, aber nicht beatmet werden müssen

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie unter der Leitung von Professor Dr. Joachim Steffens wurde unter den Top 20 der bundesweit besten Kliniken platziert. Als Besonderheit wurde die interdisziplinäre Kooperation der Klinik mit Onkologen, Strahlentherapeuten und niedergelassenen Urologen hervorgehoben. Die Klinik für Urologie und Kinderurologie bietet ein umfassendes Spektrum an modernen Diagnoseverfahren und Therapiemöglichkeiten. Die Behandlung des Prostatakarzinoms ist einer der Schwerpunkte der Klinik.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert