Eschweiler - Ehrenamtler stellen Gesundheit in Mittelpunkt

Christopher Robin Kino Freisteller Winnie Puuh

Ehrenamtler stellen Gesundheit in Mittelpunkt

Von: sh
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Satzung steht, der Vorstand ist gewählt, nun können sich die Mitglieder des neu gegründeten Vereins „Bergrather Gesundheitskreis” voll und ganz ihrer ehrenamtlichen Arbeit widmen.

1. Vorsitzender der Vereinigung aus ortsansässigen Ärzten, Apothekern und Experten aus der Gesundheitsbranche ist Heinz Thoma. Als Stellvertreter wählte die Gründungsversammlung Majid Salama. Die Kasse führt Ton Koolen, Markus Schlicke fungiert hier als Stellvertreter.

Das Amt der Schriftführerin übernimmt Sabine Bergerhausen, als stellvertretende Schriftführerin wurde Iris Winden-Cremer bestimmt. Neben den Beisitzern Herbert Mentz, Rolf Pentrop und Thomas Hagen hat der Bergrather Gesundheitskreis mit Thomas Quilitz nun einen Pressesprecher.

„Der erste Schritt war vor einigen Wochen unser Zusammenschluss, mit der Vereinsgründung haben wir den zweiten Schritt getan. Jetzt packen wir als dritten Schritt unsere Informationsveranstaltung an”, zeigte sich Heinz Thoma im Bistro am Bergrather Tennisplatz voller Tatendrang. Zwar sei durch den organisatorischen Aufwand einer Vereinsgründung ein Termin im ersten Halbjahr nicht mehr zu halten. „Mitte September sind wir aber soweit”, verspricht der Vorsitzende.

Die erste Veranstaltung des Bergrather Gesundheitskreises soll sich rund um das Thema „Gesunde Lebensführung” drehen. „Keine komplizierten Fachvorträge, sondern verständlich für jedermann”, hoffen Apotheker Thomas Schlicke und seine Mitstreiter, möglichst viele interessierte Bürger mit dem kostenlosen Angebot zu erreichen.

„Es gab bisher ein sehr gutes Feedback auf unsere Initiative”, freut sich Heinz Thoma über die positive Resonanz. In Kürze möchte der Gesundheitskreis auch der Interessensgemeinschaft der Bergrather Ortsvereine beitreten.

Wer neugierig geworden ist, dem Verein „Bergrather Gesundheitskreis” beitreten möchte und einen Ansprechpartner sucht, der findet diesen in Markus Schlicke, 35636.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert