Eschweiler-Dürwiß - Dressur- und Springreiten: Mit Maykel und Fiona zum großen Titel

Dressur- und Springreiten: Mit Maykel und Fiona zum großen Titel

Von: vr
Letzte Aktualisierung:
5105467.jpg
5106433.jpg
Sie setzten sich bei der „Kleinen Tour“ im Springwettbewerb durch: Die drei Vereinsmeister des Reitclubs Dürwiß Anja Giernich, Lynn Huppertz und Julia Weidenhaupt (von links). Foto: Volker Rüttgers

Eschweiler-Dürwiß. Der Reitclub Dürwiß ist zur Zeit das Maß aller Dinge im Eschweiler Reitsport. Dies konnten die Besucher am Wochenende bei der Stadtmeisterschaft im Dressur- und Springreiten beobachten, bei der die Dürwisser nicht nur den Löwenanteil der Teilnehmer, sondern mit Lynn Huppertz („Große Tour“ Dressur) und Simone Greilinger-Esser („Große Tour“ Springen) auch gleich zwei der vier Stadtmeister stellten.

Bei der „Kleinen Tour“ wurden Kathrin Gerschau vom Reitverein Gut Klösterchen Stadtmeisterin in der Dressur und Yasmin Althoff vom Eschweiler Pferdesportverein Stadtmeisterin im Springreiten.

Gemischte Altersklassen

Das Alter sagt nicht immer unbedingt etwas über die Qualität des Reiters aus, und deshalb hatten sich die Organisatoren des Reitturniers in Dürwiß entschieden, gemischte Altersklassen an den Start zu schicken, lediglich aufgeteilt in eine „Kleine Tour“ mit einer Dressurreiterprüfung und einer E-Dressur, beziehungsweise einem E- und A-Springen und in eine an-spruchsvollere „Große Tour“ mit zwei A-Dressuren, beziehungsweise einem A- und einem L-Springen. So waren spannende und Teilnehmer starke Wettkämpfe auf der Reitanlage von Jakob Kranen am Samstag und Sonntag garantiert.

Im Rahmen der Stadtmeisterschaft trug der Reitclub Dürwiß gleichzeitig seine Vereinsmeisterschaft aus. Hier führten Lara Krämer die Rangliste bei der „Kleinen Tour“ in der Dressur und Anja Giernich bei der „Kleinen Tour“ im Springreiten an. Die Stadtmeisterinnen Lynn Huppertz („Große Tour“ Dressur) sowie Simone Grei-linger-Esser („Große Tour“ Springen) tragen nun den Doppeltitel Stadt- und Vereinsmeister.

Folgende Reiterinnen und Reiter waren bei der Stadt- und Dürwisser Vereinsmeisterschaft am Wochenende erfolgreich:

„Kleine Tour“, Dressurreiterwettbewerb: 1. Lara Krämer (RC Dürwiß) mit Maykel, 2. Kathrin Gerschau (Gut Klösterchen) mit Curacao, 3. Greta Huppertz (RC Dürwiß) mit Montana; E-Dressur: 1. Julia Weidenhaupt (RC Dürwiß) mit Fiona, 2. Kathrin Gerschau (Gut Klösterchen) mit Curacao, 3. Anne Wolff (RC Dürwiß) mit Madame Gigi; „Große Tour“, erste A-Dressur: 1. Lynn Huppertz (RC Dürwiß) mit Montana, 2. Julia Weidenhaupt (RC Dürwiß) mit Vivaldo, 3. Denise Geilus (RC Dürwiß) mit Fortuna; zweite A-Dressur: 1. Cornelia Leonards (RC Dürwiß) mit Exclusiv, 2. Cornelia Leonards (RC Dürwiß) mit Leandra, 3. Jasmin Federau mit Solist; L-Dressur: 1. Yvonne Sänger mit Faustino, 2. Denise Geilus (RC Dürwiß) mit Fortuna, 3. Cornelia Leonards (RC Dürwiß) mit Exclusiv; „Kleine Tour“ Springen, Springreiterwettbewerb: 1. Lara Krämer (RC Dürwiß) mit Maykel, 2. Christina Schoenen (RC Dürwiß) mit Winnie, 3. Anne Wolff (RC Dürwiß) mit Madame Gigi; E-Springen: 1. Anja Giernich (RC Dürwiß) mit Byanco, 2. Maximilian Pohen mit Cemmy, 3. Lynn Huppertz (RC Dürwiß) mit Montana; A-Springen: 1. Maximilian Pohen mit Cemmy, 2. Anja Giernich (RC Dürwiß) mit Byanco, 3. Sandy Krusch mit Toscana; „Große Tour“ Springen, A-Springen: 1. Stefanie Kutsch (RC Dürwiß) mit Westendorf Flora, 2. Niel Braun mit Santiago, 3. Ellen Mommer-Schmitt (RC Dürwiß) mit Mylord Phantom; L-Springen: 1. Stefanie Kutsch (RC Dürwiß) mit Westendorf Flora, 2. Stefanie Feucht (RC Dürwiß) mit Grimaldi, 3. Michaela Breuer (RC Dürwiß) mit Eternity; Aktionsparcours: 1. Dana Streit (RC Dürwiß) mit Felix, 2. Lara Krämer (RC Dürwiß) mit Maykel, 3. Christine Kaulard (RC Dürwiß) mit Felix.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert