Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Dreifacher Erfolg bei den Kreismeisterschaften

Von: ran
Letzte Aktualisierung:
kickmädels_bu
Den Ball im Blick: Die C-Juniorinnen von Falke Bergrath (links) holten durch Siege über den VfR Würselen, den Burtscheider TV sowie den TV Konzen den Kreismeistertitel. Foto: Andreas Röchter

Eschweiler. Dreifacher Triumph für Eschweilers Nachwuchsfußballerinnen. Bei den Hallenkreismeisterschaften, die am Samstag im Berufskolleg Eschweiler ausgetragen wurden, sicherten sich die D- und B-Juniorinnen von Germania Dürwiß die Titel. Die Konkurrenz der C-Juniorinnen entschieden die jungen Damen von Falke Bergrath für sich.

Damit haben sich die D-Juniorinnen der Germania für die Zwischenrunde des Norbert-Petry-Gedächtnispokals auf Mittelrheinebene, die im Februar ausgetragen wird, qualifiziert. Die C-Juniorinnen von Falke Bergrath sowie die B-Juniorinnen von Germania Dürwiß dürfen sich ebenfalls noch Hoffnungen auf die Teilnahme an diesem Turnier machen.

Vier Spiele, vier Siege, 11:0 Tore - so lautet die eindrucksvolle Bilanz der D-Juniorinnen von Germania Dürwiß. Aus den Händen von Detlef Knehaus, Vorsitzender des Kreisjugendausschusses des Fußballkreises Aachen, erhielten sie den Siegerpokal.

Falke Bergrath hielt sich im Turnier der C-Juniorinnen schadlos. Zwar unterlagen sie der übermächtigen Aachener Alemannia mit 0:6, da die Schwarz-Gelben aber als Verbandsligist auf Verbandsebene aktiv sind, ging es für sie nicht um den Kreismeistertitel, sondern um die Qualifikation zum Norbert-Petry-Hallenpokal.

In den übrigen drei Spielen erwiesen sich die Falke-Kickerinnen ihren Konkurrentinnen überlegen. Der VfR Würselen wurde mit 2:0, der Burtscheider TV und der TV Konzen mit jeweils 3:0 bezwungen. Damit war der Kreismeistertitel für Falke unter Dach und Fach.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert