Eschweiler - DFB-Mobil fährt bei Falke Bergrath vor

DFB-Mobil fährt bei Falke Bergrath vor

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Mitarbeiter des Deutschen Fußballbundes besuchen am Freitag, 13. November, ab 16.30 Uhr den SV Falke Bergrath.

Neben dem Spaß für den Fußballnachwuchs, der unter Anleitung der DFB-Trainer eine Trainingseinheit absolvieren wird, steht ein Vortrag, der sich vor allem an Jugendtrainer richtet, im Mittelpunkt der Veranstaltung, zu der der SV Falke Bergrath alle Interessierten auf seine Anlage an der Josef-Artz-Straße einlädt.

Möglich wird dieser Termin durch das Projekt „DFB-Mobil”, bei dem seit Mai 30 DFB-Fahrzeuge im gesamten Bundesgebiet unterwegs sind. Mit ihren Fahrzeugen, bis unter das Dach vollgepackten Kleintransportern, fahren die DFB-Trainer bis an die Eingangstüre der Vereinsheime und somit direkt an die Basis.

Das Training mit den Nachwuchsfußballern dient nicht zuletzt der Schulung der Vereinsjugendtrainer. Bei der anschließenden Informationsveranstaltung geht es dann um Themen wie Aus- und Weiterbildung im Amateur-, Mädchen- und Jugendfußball sowie um die Frauenweltmeisterschaft 2011.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert