Eschweiler - Der Kölner Geißbock schickt seine Nachwuchskicker zur Germania

Der Kölner Geißbock schickt seine Nachwuchskicker zur Germania

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Auch in diesem Jahr treten wieder namhafte Mannschaften beim VR-Bank-Cup des FC Germania Dürwiß in der Sporthalle des Berufskollegs an.

Auch zwei Bundesliga-Teams sind beim B-Jugendturnier vertreten, das von unserer Zeitung präsentiert wird. Unterstützt wird das Fußballspektakel von der VR-Bank Eschweiler und dem Sanitätshauses Koczyba.

Im ersten Teil des Turniers treffen am Samstag ,10. Januar, ab 11 Uhr 16 C-Jugend-Teams in der Sporthalle des Berufskollegs an der August-Thyssen-Straße aufeinander. Gegen 19 Uhr steht der Turniersieger fest.

Für dieses Turnier konnten die Verantwortlichen des FC Germania auch in diesem Jahr wieder ein hochkarätiges Teilnehmerfeld verpflichten. Mit Fortuna Düsseldorf (Titelverteidiger aus 2008) und dem 1. Kölner Nachwuchsfußball gehen zwei Regionalligisten am Samstag ins Rennen.

Am Sonntag, dem 11. Januar, rollt der Ball bei der B-Jugend schon ab 10 Uhr. Der Turniersieger steht gegen 18.30 Uhr fest. Hier treten auch wieder 16 Mannschaften an, die allesamt in der Regionalliga oder Verbandsliga spielen. Mit dem SF Troisdorf und dem VfL Bochum sind sogar zwei Mannschaften aus der Bundesliga vertreten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert