Eschweiler - Brand in Mehrfamilienhaus in der Mittelstraße

CHIO-Header

Brand in Mehrfamilienhaus in der Mittelstraße

Von: bj/pan
Letzte Aktualisierung:
brand mittelstraße feuer eschweiler
Bei dem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Mittelstraße sind am Donnerstagmittag drei Personen leicht verletzt worden. Foto: Ralf Roeger

Eschweiler. Viel Arbeit für die Eschweiler Feuerwehr: Nachdem die Einsatzkräfte am Donnerstagmorgen bereits auf der A4 bei einem Lkw-Unfall im Einsatz waren und wenig später zu einem vermeintlichen Chemieeinsatz ausrücken mussten, klingelte gegen 11 Uhr erneut das Telefon: Ein Mehrfamilienhaus in der Mittelstraße stand in Flammen.

Eine brennende Matratze hatte einen Großeinsatz ausgelöst. Ein Bewohner hatte selbst versucht, die Flammen zu löschen, und dann die Matratze in den Flur geworfen. Dort fing dann die Gardine Feuer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert