Eschweiler - Berlin gibt grünes Licht für Sanierung in der Gesamtschule

AN App

Berlin gibt grünes Licht für Sanierung in der Gesamtschule

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Mit Zuwendungsbescheid vom 23. November wurden der Stadt Eschweiler Fördermittel in Höhe von rund 56.000 Euro für die Sanierung der Beleuchtung in der Gesamtschule Waldschule bewilligt.

Die Förderung entspricht 20 Prozent der zu erwartenden Gesamtkosten. Es handelt sich um eine Fördermaßnahme des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages. Die Abwicklung der Fördermaßnahme erfolgt über den Projektträger, das Forschungszentrum Jülich.

Mit der weiteren Sanierung der Beleuchtungsanlage in der Gesamtschule - bereits im Jahr 2005 wurden die Beleuchtungsanlagen im pädagogischen Zentrum und in der Sporthalle erneuert - möchte die Stadt Eschweiler ihr Konzept zur Umrüstung auf Beleuchtungsanlagen mit modernsten energiesparenden Leuchtmitteln mit tageslichtabhängigen Steuerungen und Präsenzmeldern fortsetzen. Damit sollen Stromverbrauch, Betriebskosten und CO²-Ausstoß vermindert werden.

Die jetzt anstehende Sanierungsmaßnahme in der Gesamtschule Eschweiler soll schwerpunktmäßig in den Osterferien 2011 durchgeführt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert