Baustelle „Am Fließ“: Mann fällt fünf Meter tief

Von: vab
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler-Dürwiß. Am Montagnachmittag ist auf der Baustelle „Am Fließ“ ein Arbeiter fünf Meter von einem Gerüst in die Tiefe gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden.

Wie genau es zum Sturz des 49 Jahre alte Mannes kam, konnte bisher nicht geklärt werden. Als Feuerwehr und Rettungskräfte am Einsatzort ankamen, musste der verletzte Bauarbeiter wiederbelebt werden.

Zunächst wurde er ins Eschweiler Klinikum gebracht, ist inzwischen aber an die Uniklinik nach Aachen verlegt worden. Dass die Feuerwehr neben einem Rettungswagen mit auf den Plan gerufen wurde, erwies sich laut Axel Jonen von der Feuerwehr Eschweiler als Vorteil auf dem unwegsamen und matschigen Gelände.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert