Radarfallen Blitzen Freisteller

Bahnübergang Jägerspfad wird komplett gesperrt

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Die Deutsche Bahn AG erneuert von Freitag, 2. November, ab 23 Uhr bis Montag, 5. November, um 5.15 Uhr, im Hauptbahnhof eine Weiche.

Während der Bauarbeiten halten die Züge in Richtung Aachen abweichend am Bahnsteig Gleis 4 statt Gleis 1.

Im Rahmen des Weichenumbaus erneuert die Deutsche Bahn auch den Bahnübergang Jägers-pfad. Der Übergang wird vom 2. November, 20 Uhr, durchgehend bis 6. November,17 Uhr, für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können die nahe gelegene Personenunterführung nutzen. Die Baustelle wird mit einem automatischen Warnsystem vor herannahenden Zügen gesichert.

Die Deutsche Bahn AG bittet die Anwohner für Lärmbelästigungen um Verständnis. An den Wochenenden 10. und 11. November sowie 17. und 18. November erfolgen weitere Weichenarbeiten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert