Eschweiler - Alter Teddy muss für Ferienkasse weichen

CHIO-Header

Alter Teddy muss für Ferienkasse weichen

Von: jana
Letzte Aktualisierung:
5901750.jpg
Mit ihren hübschen Spielsachen verdienten sich Celina, Leonie und Melody etwas zu ihrem Urlaubstaschengeld dazu. Foto: Jana Röhseler

Eschweiler. „Papa hilft uns bei den Preisen, Opa passt auf die Kasse auf und Mama weiß, wie man die Sachen am schönsten in Szene setzt.“ Wenn Anna und Felix den Flohmarktstand planen, wird meistens die ganze Familie eingespannt.

Und dabei bilden sie immer ein unschlagbares Team, denn auch beim Kinderflohmarkt im City-Center am Sonntag, bei dem sie nun schon zum zweiten Mal teilnahmen, konnten sie erfolgreich einige ihrer alten Schätzchen verkaufen. Organisiert wurde der Flohmarkt wie in jedem Jahr vom Haus St. Josef, der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der Betreuungseinrichtung für Kinder und Jugendliche (BKJ) der Stadt Eschweiler und dem Städtischen Jugendamt.

Passend zum Start der Sommerferien konnten sich die kleinen Geschäftsmänner- und frauen ein paar Euros für den Urlaub oder für die Ferien daheim dazu verdienen oder sich für kleines Geld das ein oder andere lustige Spielzeug gönnen. Wer bei so viel Geschäftstüchtigkeit Hunger bekam, konnte bei den „Nachbarn“ selbstgebackene Muffins und Kuchen naschen.

Auf den voll gepackten Tischen der Mädchen und Jungen fanden sich süße Kuscheltiere, Instrumente im Mini-Format und kleine Modellautos, aber auch gut erhaltene Kleidung war mit dabei. „Meistens sind die Kinder einfach zu alt oder zu groß für die Sachen. Es wäre ja schade, die schönen Sachen einfach wegzuwerfen. So haben auch andere Kinder noch etwas davon, ohne viel dafür auszugeben“, freut sich eine Mutter. Der Kinderflohmarkt im City-Center findet jedes Jahr am Sonntag vor den Sommerferien statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert