bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

80-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Eine Motorradtour endete für einen 80-jährigen Motorradfahrer im Krankenhaus. Er fuhr am Samstagmittag über die Landesstraße 11 in Richtung Weißweiler, als er beim Umsehen nach seinen zwei Kumpanen zu weit nach rechts abkam und gegen ein in gleicher Richtung fahrendes Auto einer 60-Jährigen prallte.

Der Unfall ereignete sich gegen 12.15 Uhr. Seine zwei Begleiter mussten an einer Ampel anhalten - als sich der 80-Jährige nach ihnen umsah, lenkte er zu weit nach rechts. Er stieß gegen das Auto und stürzte von seiner Maschine, die noch etwa 100 Meter umbemannt weiter fuhr.

Für ihn bestand keine Lebensgefahr, doch war trotzdem eine sofortige Operation im Eschweiler Krankenhaus nötig. Während der Unfallaufnahme war die L11 in Richtung Weisweiler ab der Anschlussstelle Eschweiler-Ost an der A4  gesperrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert