25 „leckere“ Weihnachtskisten für die Eschweiler Tafel

Von: Andrea Hagel
Letzte Aktualisierung:
9142259.jpg
Am Ende sind in der Waldschule 25 Kisten zusammengekommen. Foto: Andrea Hagel

Eschweiler. „Auch wir möchten helfen“ – dieser Wunsch beflügelte die Klasse 5d der Waldschule Gesamtschule Eschweiler, um sich auch in diesem Jahr an der Weihnachtskistenaktion der Eschweiler Tafel zu beteiligen. Unterstützt wurden die Schülerinnen und Schüler dabei von ihren Schülerpaten aus der Jahrgangsstufe 11.

Wie schon in den letzten sechs Jahren waren die Schülerinnen und Schüler der beiden Klassenlehrerinnen der Gesamtschule, Andrea Hagel und Elke Weber, engagiert bei der Sache. Am Ende sind 25 Kisten zusammengekommen, die Menschen, denen es finanziell nicht so gut geht, ein „leckeres“ Weihnachtsfest ermöglichen sollen. Schüler und Lehrer sammelten Lebensmittel und Leckereien - und packten damit eine weihnachtliche Kiste.

In der Sammelstelle kamen auch diesmal wieder viele Geschenkkisten zusammen. Nach Ansicht der Lehrer werden die Kinder durch die Aktion sensibilisiert, dass es Menschen gibt, die auf Hilfe angewiesen sind. Die Schülerinnen und Schüler haben sich fest vorgenommen, auch im nächsten Jahr wieder Bedürftigen zu helfen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert