Radarfallen Blitzen Freisteller

20-Jähriger baut einen Unfall

Letzte Aktualisierung:

Eschweiler. Schaden in einer Höhe von 5000 Euro und die Einlieferung ins Krankenhaus – das ist das Resultat eines Unfalls, der sich am Donnerstagmorgen auf der Indestraße/Dürener Straße eriegnet hat.

Ein 20 Jahre alter Fahrer eines Autos fuhr auf der Indestraße stadteinwärts und verlor in der Linkskurve, in der die Inde-straße in die Dürener Straße mündet, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Wie die Polizei weiterhin mitteilt, kam der Wagen in rechter Richtung von der Straße ab und prallte gegen einen Laternenmast.

Der junge Mann wurde leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden an Mast und Auto beläuft sich auf 5000 Euro. Die Feuerwehr musste zum Unfallort ausrücken, um den Laternenpfahl zu sichern.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert