Hürtgenwald - Vorfahrt nicht beachtet: 50.000 Euro Schaden

AN App

Vorfahrt nicht beachtet: 50.000 Euro Schaden

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Hürtgenwald. Bei einem Unfall auf der B 399 zwischen Raffelsbrand und Vossenack ist am Dienstagmittag ein Schaden von mehr als 50.000 Euro entstanden. Eine Person wurde leicht verletzt.

Ein 78 Jahre alter Stolberger hatte an der Einmündung der L 160 zur B 399 die Vorfahrt nicht beachtet. Gegen 12.45 Uhr wollte er von der L 160 nach rechts auf die B 399 in Richtung Vossenack abbiegen.

Dabei übersah er eine von links heran nahende 73 Jahre alte Autofahrerin aus Merzenich. Es kam zum Crash, durch den beide Wagen in den Straßengraben geschleudert wurden.

So hoch der Schaden war, so glimpflich endete der Zusammenprall für die beiden Fahrer. Lediglich die 78-Jährige musste mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert