Höfen - Vielseitiges Angebot beim TV Höfen

WirHier Freisteller

Vielseitiges Angebot beim TV Höfen

Von: MD
Letzte Aktualisierung:
tv-jugend-bu
Edith Kirch (links), Leiterin der Abteilung Leichtathletik, mit den Kindern und Jugendlichen, die ein Sportabzeichen in Empfang nehmen konnten. Foto: Monika Dosquet

Höfen. „Unsere Jugendabteilung ist breit aufgestellt.” Mit diesen Worten machte Jugendleiter Guido Pauls während des Vereinsjugendtages am Freitag auf das breitgefächerte Angebot an sportlichen Möglichkeiten für die Kids des TV Höfen aufmerksam.

235 junge Sportler aktiv

Den Kindern und Jugendlichen des Vereines, immerhin gehören der Jugendabteilung 253 junge Sportler an, die von 30 ehrenamtlichen Übungsleitern betreut werden, wird immens viel geboten.

Neben der Fußballabteilung, die außer bei den Bambinis in Spielgemeinschaften mit Rohren und Kalterherberg aufgestellt ist, erfreut sich die Leichtathletik mittlerweile großer Beliebtheit.

Die sportlichen Erfolge können sich wirklich sehen lassen. In den Bestenlisten des Kreises Aachen findet man 41 Eintragungen von Kindern des TV Höfen. Erwähnenswert sind die Leistungen von Patrick Jakobs, der Kreismeister über 2000 m wurde und von Helen Jakobs, die erstmals einen 4-Kampf mit Hochsprung bestritt und dabei sofort den dritten Platz belegte.

28 Kinder machten das Sportabzeichen. 17 Sportler erreichten das Mehrkampfabzeichen in Gold, neun in Silber und vier in Bronze.

Nicht nur der Spaß am Sport, sondern auch die Bereitschaft der Jugendlichen, Verantwortung zu übernehmen zeichnet die Höfener Jugendabteilung aus.

So haben sich neun Kinder gemeldet, um an einem Gruppenhelferlehrgang, dem ersten Schritt in Richtung Jugendbetreuung, teilzunehmen. Weitere Interessierte können sich bei Edith Kirch melden. Auch der „Lauftreff” wird gut besucht. Wer hieran Interesse hat kann sich montags um 18 Uhr bei Rudi Rombach im Wiesengrund einfinden.

In der Jugendtischtennisabteilung wurde die Schülermannschaft in der Winterrunde ungeschlagen erster der Schüler Kreisklasse und erhielt dadurch einen Platz in der Schüler Kreisliga.

Die Sparte Jugendtennis wird wieder angeboten und 12 bis 14 Kinder sind hier eifrig bei der Sache.

Im Volleyball beendete die B-Jugend die Saison mit einem hervorragenden zweiten Platz.

Beim Eltern-Kind-Turnen und beim Kinderturnen werden die Kinder spielerisch an verschiedene Turngeräte herangeführt. Das Mädchenturnen bietet viele Übungen, um Gleichgewicht und Geschicklichkeit zu trainieren. Beim Jungenturnen konnten die Jugendlichen an den Gaukunstturnmeisterschaften des Turngau Aachen teilnehmen.

Vorerst kein neuer Jugendleiter

Da Guido Pauls nicht mehr als Jugendleiter kandidierte, blieb dieser Posten vorerst vakant. Die anfallenden Arbeiten werden zunächst auf verschiedene Schultern verteilt. Als Kassiererin wurde Annemie Reinartz wiedergewählt. Jugendobmann im Fußball bleibt Robert Claßen und im Tischtennis Jürgen Dosquet. Als Jugendvertreter wurden Evelyn Kaulartz, Marius Rader, Janik Pontzen, Sven Jansen und Sven Roder von den Jugendlichen bestätigt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert