Radarfallen Blitzen Freisteller

TuS Lammersdorf: Das Fun-Turnier ist einer der Höhepunkte

Von: ho
Letzte Aktualisierung:
7832107.jpg
Ein Höhepunkt der Sportwoche beim TuS Lammersdorf dürfte auch in diesem Jahr wieder das Fußball-Funturnier werden, bei dem Frauen und Männer gegeneinander antreten. Im letzten Jahr siegte der SC Talentfrei vor dem Team von Equipe Trinklikör. Foto: Karl-Heinz Hoffmann

Lammersdorf. Kaum hat der TuS Lammersdorf sein nagelneues Sportheim eingeweiht, muss es auch schon seine Feuertaufe bestehen. Vom 11. bis 15. Juni veranstaltet der TuS auf seinem Vereinsgelände an der Schießgasse seine traditionelle Sportwoche, bei der als Höhepunkt sicher wieder das Fußball-Funturnier auf Kleinspielfeldern zu nennen sein wird.

Die Resonanz in den vergangenen Jahren hat gezeigt, dass sich dieses Turnier immer größerer Beliebtheit erfreut und einen hohen Unterhaltungswert für Sportler und Zuschauer bietet. Daneben kommen auf der Sportwoche aber auch die Nordic-Walker, Volleyballer und natürlich die Radfahrer/Mountainbiker voll auf ihre Kosten.

Rad- und Plaudertour

Los geht das Sportwochen-Spektakel am 11. Juni (19 Uhr) mit dem Fußball-Blitzturnier „Tisch 1 Cup“. Am darauffolgenden Tag (12. Juni) stehen ab 18 Uhr ein B- und C-Jugend-Kleinfeldturnier auf dem Programm. Die Radfahrgruppe des Vereins unter Leitung deren Chefs Gunar Misof lädt an diesem Abend ab 18.30 Uhr zur Rad- und Plaudertour für Jedermann ein. An dieser beliebten Tour können alle Altersklassen mit den verschiedensten Zweirädern teilnehmen, ohne dass sie befürchten müssen, auf der Strecke irgendwo abgehängt zu werden.

Am 13. Juni erobern dann die Volleyballer ab 18 Uhr wieder die Rasenfläche. Je nach Leistungsstandard der Teilnehmer werden die Bälle dann erneut mehr oder weniger gekonnt über die Netze geschmettert. Nach den sportlichen Anstrengungen steht nach dem Turnier die sogenannte Players-party an, wozu man die Coverband Remedy geladen hat.

Am Samstag, 14. Juni, beginnt das sportliche Geschehen bereits um 12 Uhr. Die Radsportler starten dann zur Mountainbike-Tour und dürften hierzu wieder viele Teilnehmer erwarten. Rappelvoll dürfte es schließlich wieder ab 14 Uhr auf dem TuS-Gelände werden, wenn das Fußball-Funturnier angepfiffen wird. Der Reiz dieses Turniers liegt vor allem darin, dass hier Männer- und Frauenteams mit unterschiedlichem Können aufeinandertreffen und sich packende Begegnungen liefern. Allein die fantasievollen Namen dieser hochkarätigen Mannschaften, bei denen das „Jungvolk“ eindeutig dominiert, versprechen einen hohen Unterhaltungswert. 24 Teams nahmen im vorigen Jahr an diesem Turnier teil, bei dem sich am Ende der SC Talentfrei, vor Equipe Trinklikör, AS Euter und Juventus Intus den Sieg sicherte.

Nachdem am Nachmittag (15 Uhr) noch die Nordic-Walker auf ihre Jedermann-Tour geschickt werden, startet am Abend die große TuS-Party mit Cocktailbar.

Am 15. Juni klingt die Sportwoche schließlich mit dem Hans-Kieweg-Jugendfußballtag aus. Ab 10 Uhr finden verschiedene Jugendturniere statt, bevor am Abend (18 Uhr) alle TuS-Mitglieder zum Vereinsabend geladen sind.

Anmeldungen für alle Veranstaltungen der Sportwoche sind ab sofort beim TuS-Vorsitzenden, Axel Tings, möglich: Telefon 02473/689833.

Der TuS macht zudem darauf aufmerksam, dass alle Deutschlandspiele der WM live im neuen Sportheim gesehen werden können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert