Simmerath - Tödlicher Unfall: Radfahrerin stürzt Böschung hinunter

Whatsapp Freisteller

Tödlicher Unfall: Radfahrerin stürzt Böschung hinunter

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Eine Fahrradfahrerin ist am Sonntagnachmittag auf der Grünentalstraße zwischen Imgenbroich und Hammer derart schwer gestürzt, dass sie später im Krankenhaus ihren Verletzungen erlag.

Nach derzeitiger Erkenntnis fuhr die 49-jährige Niederländerin gegen 16.40 Uhr auf ihrem Trekkingrad mit zwei weiteren Radfahrern auf der Grünentalstraße in Richtung Hammer.

Auf der abschüssigen Straße verlor sie plötzlich in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Rad und stürzte über die rechte Leitplanke in die Böschung. Möglicherweise stieß sie dabei noch gegen den Mast eines Verkehrszeichens.

Ersthelfer kümmerten sich vor Ort um die ansprechbare, verletzte Frau. Anschließend wurde sie von einem Notarzt versorgt und mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag sie später ihren Verletzungen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert