Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Sorgen um den Nachwuchs sind eher gering

Letzte Aktualisierung:
kadertagung_bu
Kampfrichter und Schiedsrichter des Schwimmverbandes Aachen haben sich in Monschau zu Erfahrungsaustausch und Jahresplanung getroffen.

Monschau. Auch in diesem Jahr trafen sich wieder die Kampfrichter und Schiedsrichter des Schwimmbezirks Aachen zur jährlichen Fortbildung und Kadertagung. Insgesamt 44 Kampfrichter und Schiedsrichter der Fachsparte Schwimmen fanden sich hierzu im Carat Hotel in Monschau ein, um sich auf den neuesten Stand der Wettkampfbestimmungen bringen zu lassen.

Inhalt dieser Veranstaltung ist hier der Rückblick auf die Ereignisse und Erkenntnisse des vorangegangenen Jahres, Auffrischung der Kampfrichtererkenntnisse sowie die Einsatzplanung für das laufende Jahr.

Kampfrichterobmann Ingo Braun konnte dabei erfreulicherweise neun neue Mitglieder im Kader begrüßen, insbesondere da der allgemeine Trend im Schiedsrichterwesen eindeutig rückläufig ist. Nicht minder erfreulich war die Tatsache, dass im Rahmen der Veranstaltung bereits zwei Nachwuchsschiedsrichter gefunden werden konnten, Diana Presse vom Aachener SV und Sebastian Höll vom Brander SV. Beide werden nach einiger Vorbereitung im März dieses Jahres zur Schiedsrichterausbildung und -prüfung entsandt werden.

Neben all den fachlichen Themen kam selbstverständlich auch der gesellige Teil nicht zu kurz. Nach hervorragendem Abendessen ehrte Ingo Braun die einsatzfreudigsten Kampfrichter des Jahres 2008 und bedankte sich besonders bei seinem Lehrstab, Ulrike Rothärmel, Rainer Lehr und Michael Jaegers.

Rainer Lehr vom Dürener TV wurde aus dem Kader des SV NRW aus Altersgründen (70 Jahre) verabschiedet. Er ist seit 27 Jahren Kampfrichter im Schwimmbezirk Aachen e.V; davon 21 Jahre als Schiedsrichter tätig ( 14 Jahre im SV NRW Kader). Er bleibt jedoch weiterhin dem Schwimmbezirk Aachen als Schiedsrichter erhalten.

Im Schwimmbezirk Aachen sind insgesamt 359 Kampfrichter tätig. Von diesen Kampfrichtern sind 53 in den Kader des Schwimmbezirks Aachen berufen worden. Von den Schiedsrichtern sind 13 im Kader des Schwimmverbands NRW. Neu dabei seit 1. Januar ist Gertrud Wollgarten vom Kohlscheider SC. Zusätzlich mit Ulrike Rothärmel, Elke Braun und Ingo Braun sind derzeit drei Schiedsrichter im Kader des Deutschen Schwimmverbandes (DSV).

Den vierten Platz im DSV Kader wird voraussichtlich ab 1. Januar 2010 Michael Jägers vom Dürener TV belegen, wenn er im März die erforderliche Prüfung besteht.

Ingo Braun von der Hansa Simmerath wurde ab 1. Januar 2009 als Starter in den Fina Kader berufen (Fina Kader: internationaler Kader für Olympische Spiele, Weltmeisterschaften, Europameisterschaften usw.).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert