Imgenbroich - Slumdog Millionär läuft jetzt im Monstar-Kino

Slumdog Millionär läuft jetzt im Monstar-Kino

Letzte Aktualisierung:

Imgenbroich. Der mit acht Oscars ausgezeichnete Film „Slumdog Millionär” des britischen Regisseurs Danny Boyle (Trainspotting) wird am Freitag, 22. Mai, um 20 Uhr im Monstar-Kino gezeigt.

Er erzählt vom mittellosen Tea-Boy Jamal, der in den Slums der Metropole Mumbai (früher Bombay) groß geworden ist. Jetzt steht Jamal vor seinem großen Wurf: Bei der indischen Variante des Quizspiels „Wer wird Millionär?” steht der Junge vor der Jackpotfrage.

Die Sendung dient dem Regisseur aber nur als Rahmen, um in vielen Rückblenden die Geschichte des kleinen Jamal zu erzählen. Ihm dient die Teilnahme am Quiz nur einem Ziel: seine große Liebe Latika wiederzufinden.

Die in kraftvollen und authentischen Bildern und einem bisschen Bollywood-Flair erzählte Geschichte ist ein gelungenes Gemisch aus Gangster-, Abenteuer- und Liebesfilm.

Am Sonntagnachmittag, 15 Uhr, gibt es in der Kindervorstellung noch einmal die abenteuerliche Geschichte der kleinen Lilli, die plötzlich ein altes Zauberbuch und einen kleinen grünen Flugdrachen in ihrem Kinderzimmer hat und die Nachfolge der alten Hexe Surulunda antreten soll.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert