Schwerer Wildunfall auf der Himmelsleiter

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:
wildunfall
Nach dem Zusammenprall mit einem Wildschwein ist dieses Auto völlig zerstört worden. Foto: Ralf Roeger

Roetgen. Zu einem Totalschaden hat laut Polizei ein Wildunfall in der Nacht zum Mittwoch auf der Himmelsleiter zwischen Relais Königsberg und dem Bahnübergang Roetgen geführt.

Der Geländewagen war mit einem Wildschwein zusammen gestoßen, kam von der Straße ab und prallte im Wald gegen mehrere Bäume. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Das Tier wurde durch den wuchtigen Zusammenprall getötet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert