Dedenborn - Schützenfest der St.-Michael-Schützen in Dedenborn steht bevor

alemannia logo frei Teaser Freisteller

Schützenfest der St.-Michael-Schützen in Dedenborn steht bevor

Letzte Aktualisierung:

Dedenborn. Das Schützenfest der St.-Michael-Schützenbruderschaft Dedenborn findet am Pfingstwochenende statt.

Am Samstag, 19. Mai, findet ab 20 Uhr der Abschiedsball zu Ehren der scheidenden Majestäten König Christian I. Gollub, Prinzessin Celine I. Jansen, Kinderkönigin Paula I. Gillessen und Gemeindeschülerprinzessin Ann I. Gillessen statt. Im Festzelt lädt DJ Hysteric Mind zum Tanz ein. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag, 20. Mai, treten alle um 9.30 Uhr zum Kirchgang an. Während des Festhochamtes ab 10 Uhr findet die Inthronisation der Majestäten König Pascal I. Offermann und Prinz Maik-Matthias I. Kopic statt. Zum Frühschoppen im Festzelt um 11 Uhr spielt der Musikverein Dedenborn. Dort erfolgt auch die Ehrung des Kinderkönigs Mika I. Katterbach und die Siegerehrung der Dorfmeisterschaft.

Der Festzug ab der Rurbrücke in Rauchenauel zur Majestätenresidenz „Auf den Feldern“ von König Pascal und Königin Jacqueline startet um 17.30 Uhr. Dort findet die Ehrenparade der Majestäten und der Umtrunk mit dem Musikverein „Allzeit fröhlich“ Dedenborn und dem Trommler- und Pfeiferkorps Eicherscheid statt.

Um 19 Uhr führt der Festzug wieder zurück zum Festzelt, wo die Band „Smarties“ zum Tanz aufspielt. Der Königsball zu Ehren der Majestäten beginnt um 21 Uhr. An allen Tagen ist der Eintritt frei.

 

Die Homepage wurde aktualisiert