bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Schüler bringen Oscar Wilde auf die Bühne

Letzte Aktualisierung:
7770134.jpg
„Der eigensüchtige Riese“ wurde jetzt von Schülern der Elwin-Christoffel-Realschule aufgeführt.

Eifel. Schüler der Klassen 6a und 6c der Elwin-Christoffel-Realschule führten am Informationsabend das Theaterstück „Der eigensüchtige Riese“ von Oscar Wilde auf. Das Stück handelt von einem Riesen, der die spielenden Kinder aus seinem Garten verscheucht. Er will seine Ruhe haben und seinen Garten nicht teilen.

Daraufhin bleibt der Winter in seinem Garten. Erst, als die Kinder heimlich wieder in den Garten eindringen, kehrt auch der Frühling zurück und der Riese begreift, wie eigensüchtig er war. Er öffnet den Garten für die Kinder und gelangt so später zufrieden und glücklich ins Paradies. Das selbst gestaltete Bühnenbild, wie auch die musikalischen Sequenzen, die von Schülern gespielt wurden und der Untermalung der Themen dienten, boten einen gelungenen Rahmen des Schauspiels. Schauspieler, Musiker und Bühnenbauer spielten so harmonisch zusammen, dass die Zuschauer eine gelungene Aufführung genießen konnten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert