FuPa Freisteller Logo

Sause der Bessemsbenger in Lammersdorf

Von: ho
Letzte Aktualisierung:

Lammersdorf. Am Samstagabend wollen die Karnevalsfreunde Lammersdorf es dann doch mal im Festzelt auf dem Otto-Junker-Platz für alle Fastelovendsjecken krachen lassen. „Bessemsbenger-Sause“ ist die Veranstaltung betitelt, die dort ab 20 Uhr mit eigenen Kräften und befreundeten Vereinen über die Bühne geht.

Nach dem die Prinzenproklamation im November aufgrund des Todes von Udo Gebel ausfiel, wollte man den Karnevalisten im Dorf nach angemessener Gedenkzeit nicht alles Vergnügen nehmen und entschied sich für diese nachträgliche Festivität, da schließlich auch der noch amtierende Prinz, Sebastian Heeren, zu entmachten ist.

Ansonsten wird alles zu sehen sein, was die Karnevalsfreunde an eigenen Kräften zu bieten haben. Neben der Jugend- und Ehrengarde werden das natürlich auch die drei Mariechen (Nadine Neubacher, Anne Maassen, Christina Tinz) des Vereins sein.

Die beliebte Showtanzgruppe „Dancefire“ präsentiert ihren neuen Tanz, und am Ende wird die Eifeler Band „Vennomenal“ für Topstimmung im Lammersdorfer Festzelt sorgen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.