Mützenich - Reithalle im Herbst wieder nutzbar

WirHier Freisteller

Reithalle im Herbst wieder nutzbar

Von: mm
Letzte Aktualisierung:
reitmütz_bu
Die Jubilare des Reitervereins Mützenich freuen sich über ihre Auszeichnungen. Foto: Marina Maaßen

Mützenich. Mit mehr als 40 Pferdefreunden fand am Freitagabend die Jahreshauptversammlung des Reitvereins St. Georg Mützenich statt. Der Vorsitzende Ingo Scheffen begrüßte besonders die Ehrenmitglieder und gedachte dabei des gestorbenen Engelbert Steffens, ebenfalls Ehrenmitglied der Georgs-Reiter.

Auch der Einsturz der Reithalle war für Scheffen ein wichtiges Thema. „Wir sollten nicht vergessen, dass bei dem Einsturz weder einem von uns noch einem unserer Tiere etwas passiert ist. Und auch die Trauer um die Reithalle zeigt, wie viel Herzblut in ihr steckte.”

Hierbei gelte ein großer Dank der Feuerwehr und den zahlreichen Helfern. Der Vorstand zeigt sich zuversichtlich in eine baldige Wiedereröffnung der Reithalle, die bereits im Herbst wieder nutzbar sein soll. Dank der Unterstützung des „großzügigen Sponsor Bernd Kreutz” könne auch die Anpflanzung des Turnierplatzes ermöglicht werden.

Reiter erfolgreich

Im Rückblick zeigt sich, dass die Reiter erfolgreich waren, und auch der Kassenbericht hinterließ einen „guten Eindruck”, so der Kassenprüfer Frank Schreiber. Dadurch wurden der Kassierer und der Vorstand einstimmig entlastet. Bei den Neuwahlen gibt es ein neues Gesicht.

Nach drei Jahren übergab Frank Schreiber seinen Posten des Kassenprüfers an Anne Kreutz weiter. Die wiedergewählte Bärbel Saar freut sich über die neue Mitstreiterin.

Der Verein ist in diesem Jahr ganz besonders auf fünf Mitglieder stolz, die sowohl wegen 25- jähriger als auch wegen 40-jähriger Treue und länger geehrt wurden: Marco Förster (25 Jahre), Robert Hoogen, Hilma Weber und Ingo Scheffen (alle 40 Jahre) sowie Albert Winanz (mehr als 40 Jahre) erhielten jeweils eine Urkunde mit einer kleinen Aufmerksamkeit.

Des weiteren freuen sich die 177 Mitglieder des Vereins über das diesjährige 25. Kaltblutpferderennen. Den Abend ließ die Versammlung mit einem Videofilm über den Verein ausklingen und mit der Planung eines Ausflugs in die Natur am 1. Mai.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert