bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Ravel-Route: Probleme auch in Lammersdorf?

Von: rpa
Letzte Aktualisierung:
ausschussbild
Problematisch ist in Lammersdorf der Bereich, wo der Ravel-Radweg die Bundesstraße kreuzt. Foto: P. Stollenwerk

Lammersdorf. Probleme mit dem Radweg auf der Ravel-Route in den Bereichen Kämpchen und hinter den Junker-Werken in Lammersdorf gibt es nicht. Das Ordnungsamt der Gemeinde Simmerath sieht dort jedenfalls wegen der Überquerung der Ravel-Route „keine Bedenken”.

Dies habe die Gemeinde auch dem Straßenverkehrsamt der Städteregion mitgeteilt, berichtete Beigeordneter Roger Nießen im Tiefbau- und Verkehrsausschuss.

Probleme sieht Karl-Heinz Lotze (UWG) hingegen dort, wo die Ravel-Route die Hoscheiter Straße/Bahnhofstraße/Kirchstraße kreuzt. Dieser Bereich sei „kritisch”, meinte Lotze mit Blick auf das hohe Verkehrsaufkommen. Hier handele es sich im eine Bundesstraße. Da sei die Gemeinde nicht zuständig und auch dazu nicht befragt worden, antwortete Beigeordneter Nießen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert