Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Rauch führte zu den Vermissten: Jugendliche wieder da

Von: hes
Letzte Aktualisierung:

Nideggen. Große Erleichterung in Schmidt: Die 14-jährige Schülerin, die seit Sonntagabend vermisst worden war, ist wieder da. Die Familie fand das Mädchen und ihren 15-jährigen Begleiter am Dienstagmittag in einem leerstehenden Haus im „Erzenreich“ in Schmidt.

Die beiden Jugendlichen waren in das Ferienhaus eingedrungen und hatten einen Ofen entzündet, dessen Rauch über dem Kamin die Suchenden schließlich zu den Vermissten führte. Die beiden Jugendlichen seien wohlauf, teilte die Familie mit.

Das Mädchen hatte am Sonntagabend die Wohnung der Mutter in Schmidt verlassen, um sich mit dem 15-Jährigen zu treffen, war dann aber nicht nach Hause zurückgekehrt. Die Familie hatte danach auch über soziale Netzwerke nach dem Mädchen und ihrem Begleiter gesucht.

Zeugen hatten die 14-Jährige und den jungen Mann aus Jülich am Montagmittag noch in einem Lebensmittelladen und am Nachmittag an der „Schönen Aussicht“ gesehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (26)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert