Randalierer im Laden

Letzte Aktualisierung:

Vossenack. Ein 60-jähriger alkoholisierter Mann randalierte am Freitag gegen 17.30 Uhr in einem Verbrauchermarkt in Vossenack. Er schrie grundlos umher und pöbelte Angestellte wie auch Kunden an.

Der Aufforderung des Filialverantwortlichen, den Laden zu verlassen, kam er zunächst nach. Wenige Minuten später tauchte er jedoch wieder auf und randalierte vor dem Laden. Hier schlug er mit einem Kalksandstein gegen ein Eisentor, dann warf er mit dem Stein die Scheibe der Eingangtür ein und rannte anschließend davon.

Im Rahmen der Fahndung konnte der 60-Jährige dann von den alarmierten Polizeibeamten angetroffen werden, nachdem er erneut am Laden randaliert hatte. Auch der Polizei gegenüber zeigte er sich uneinsichtig.

Der anschließenden Zuführung zur Wache versuchte er sich dann mit Gewalt zu widersetzen, dabei wurde ein 43-jähriger Polizeibeamter leicht verletzt. Zur Verhinderung weiterer Straftaten musste der 60-Jährige die folgende Nacht im Polizeigewahrsam verbringen. Dazu wurde ein Strafverfahren eingeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert