Radwegbau: Verkehrsbehinderungen in Roetgen

Letzte Aktualisierung:
Roetgen
In Roetgen kommt es in den kommenden vier Wochen (wieder mal) zu Verkehrbehinderungen. Grund sind Arbeiten für die Ravel-Route auf der alten Vennbahntrasse. Foto: Heiner Schepp

Roetgen. Ab Montag kann es auf der Roetgener Bundesstraße 258 zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund sind Bauarbeiten am Ravel-Radweg. In den nächsten vier Wochen wird deshalb in diesem Bereich der Verkehr teils nur einspurig an der Baustelle vorbeigeleitet.

Die Städteregion Aachen baut zurzeit den Ravel-Radweg auf der ehemaligen Vennbahntrasse im ersten Bauabschnitt zwischen Raeren (Grenze) und Lammersdorf.

Auf der B 258 in Roetgen werden im Bereich des Bahnhofs und in Höhe der Steffensgasse Bauarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am Montag und dauern in Abhängigkeit von den Witterungsverhältnissen voraussichtlich vier Wochen.

Zeitweise kann der Verkehr im Baustellenbereich nur einspurig geführt werden und wird dann mit einer Ampelanlage geregelt. Für die unvermeidlichen Behinderungen des Verkehrs bittet die Städteregion Aachen um Verständnis.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert