Närrischer Nachmittag im Seniorenzentrum

Letzte Aktualisierung:
7230778.jpg
Mehr als 30 ehrenamtliche Mitarbeiter begleiteten den närrischen Nachmittag im Maria-Hilf-Stift.

Eifel. Die Bewohner des Maria-Hilf-Stiftes haben am vergangenen Freitag im Seniorenzentrum einen kurzweiligen Nachmittag verlebt. Dem Nachmittagsprogramm vorausgegangen war der traditionelle Besuch der Lyra Höfen und der KG Biebesse mit der Tanzdarbietung des Mariechens Diana Roder.

Mehr als 30 Mitarbeiter und Ehrenamtliche haben den Nachmittag begleitet. Neben dem Zillertaler Hochzeitsmarsch, Büttenreden und Sketchen, die von den Mitarbeitern aufgeführt wurden, begeisterten die Senioren vor allem die alten Karnevalsschlager gesungen und gespielt von Rolf Fast und Claudia Blumensath.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert