Musical „Gerempel im Tempel”

Von: nap
Letzte Aktualisierung:

Lammersdorf. Das Kindermusical „Gerempel im Tempel”, aus der Feder von Ilona Schmitz-Jeromin und Klaus Müller, der die Musik komponierte, wird am 17. Juli im Lammersdorfer Pfarrheim Premiere feiern.

In dem Musical wird die Geschichte vieler geldgieriger Händler erzählt, die in einem heiligen Tempel in Jerusalem, der eigentlich dazu dient, Gott zu huldigen, ihre Waren verkaufen wollen und alle Gläubigen aus dem Bethaus vertreiben. Jesus ist über dieses Verhalten der Kaufleute sehr verärgert und versucht, den Menschen die Augen für das wirklich Wichtige im Leben zu öffnen.

Die zehn Sängerinnen und Sänger im Alter von fünf bis zwölf Jahren des Lammersdorfer Kinderchores „Rotkehlchen”, die bereits einige Auftritte erfolgreich absolvierten, werden an diesem Musicalprojekt teilnehmen.

Chorleiterin Gabriele Scheidweiler-Pleines freut sich bereits auf die bevorstehende Probearbeit, die am Dienstag, 15. März, von 16.15 bis 17.15 Uhr im Lammersdorfer Pfarrheim beginnen wird.

Alle Kinder, die Freude am Schauspielern und Musizieren haben und sechs bis zwölf Jahre alt sind, sind herzlich dazu eingeladen, an diesem Musicalprojekt teilzunehmen. Die Kostenbeteiligung für die Arbeitsmaterialien wie Noten beträgt 20 Euro. Anmeldeschluss ist der 28. Februar.

Wer neugierig geworden ist und bei diesem Musical, bei dem einiges neu-geistliches Liedgut erklingen wird, mitmachen möchte, der kann sich bei Projektleiterin Gabriele Scheidweiler-Pleines, E-Mail: g.scheidweiler-pleines@tele2.de, Telefon 02473/909625 melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert