Monschau - Monschau-Klassik: 1300 Kinder trällern mit der Nachtigall

Monschau-Klassik: 1300 Kinder trällern mit der Nachtigall

Letzte Aktualisierung:
Nachtigall
1300 Kinder haben mit der Nachtigall geträllert. Foto: Benjamin Jansen

Monschau. Die Kinderoper „Die chinesische Nachtigall” hat bei den 10. Monschau-Klassik-Festspielen auch die jungen Klassikfreunde in ihren Bann gezogen.

Das Märchen des dänischen Dichters Hans-Christian Andersen wurde von den Darstellern der „Jungen Oper Köln” liebevoll aufbereitet, und dafür erhielten die Akteure am Ende der Veranstaltung lautstarken Beifall. Durch gesangliche Passagen wurde das überwiegend junge Publikum immer wieder in die Gestaltung des Stücks einbezogen.

Für die musikalische Begleitung zeichneten die „Jungen Symphoniker Köln” verantwortlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert