Mitgliederversammlung: Nikolauswanderung immer ein Hit

Letzte Aktualisierung:
7376249.jpg
Der Vorstand der Ortsgruppe Rurberg-Woffelsbach des Eifelvereins freute sich, auch in diesem Jahr wieder langjährige treue Mitglieder zu ehren.

Rurberg. Die Ortsgruppe Rurberg-Woffelsbach des Eifelvereins begrüßte auf ihrer Mitgliederversammlung jetzt das Ehepaar Doris und Gunter Tillmanns sowie Harald Kreis als neue Mitglieder. Zuvor hatten die Versammlung der verstorbenen Mitglieder Helga Dederichs und Franz Classen gedacht.

Der Vorstand freute sich, auch in diesem Jahr wieder langjährige treue Mitglieder zu ehren: 25 Jahre Mitglied sind Theresia Bongard, Irmgard Karbig, Wilma Becker, Renate Aretz und Peter Rasche im Verein; seit 40 Jahren Mitglied sind Thekla Frings, Bernd Hilger und Gertrud Harth; Helene Breuer, Oswald Frings, Manfred Hilger und Heinz Lauscher sind sogar schon seit 60 Jahren dabei.

Die Ortsgruppe hat im Jahr 2013 elf Tages-, 16 Halbtages-Wanderungen, fünf Besichtigungen und zehn Radtouren veranstaltet. Als eifrigste Wanderführer und rastloseste Mitwanderer belohnte der Vorstand Monika und Klaus Mann, Inge Dahmen, Helmut Gerards, Edith Kenter und Rosmarie Walter mit einem Buchgeschenk.

Die größte Teilnehmerzahl erreichte der Verein mit der traditionellen Nikolauswanderung zur Urft-Mauer mit 33 Erwachsenen und 31 Kindern bzw. Jugendlichen.

Im Jahr 2014 sind an 45 Tagen 37 Wanderungen oder Besichtigungen und 14 Radtouren geplant. Den tendenziellen Rückgang der angebotenen Wanderungen nahm der Vorstand zum Anlass, das Thema altersgerechte Veranstaltungen zu diskutieren und appellierte an alle Mitglieder, selbst aktiv Themen beizusteuern. Außerdem soll versucht werden, durch attraktive Veranstaltungen vermehrt jüngere Mitglieder anzusprechen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert