Sporter des Jahres Freisteller Sportlerwahl Sportlergala Freisteller

Leckerbissen für alle AC/DC-Fans

Letzte Aktualisierung:
acdcbild
Nicht nur musikalisch, sondern auch optisch sind die Konzerte der AC/DC-Tribute-Band „Barock” sehr nah am Original. Im August werden sich die AC/DC-Fans davon in Konzen überzeugen können.

Konzen. Europas beste AC/DC-Coverband kommt nach Konzen: Im Rahmen des Kreismusikfestes wird „Barock”, die Tribute-Band der australischen Hardrocker am 15. August ein Konzert in Konzen geben, für das am heutigen Samstag der Vorverkauf startet.

Das Konzert in der Eifel ist sicherlich auch ein Trost für alle Fans von AC/DC, die noch der Tatsache nachtrauern, dass die Tickets für die Deutschlandtour 2009 innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren.

„Barock”, bekannt als Europas beste AC/DC-Tribute-Band und für ihre qualitativ hochwertigen Shows, konnte für unsere Region engagiert werden. Nach Konzerten in München, Nürnberg und Soest kommen sie im Rahmen des Kreismusikfestes 2009 für ein etwa zweieinhalbstündiges Konzert am 15. August nach Konzen. Beginn ist um 21.30 Uhr, Einlass ab 20 Uhr.

Neben dem musikalischen Können zeigen „Barock” bei ihren Konzerten auch eine Liebe zum Detail des Originals. So bieten sie ihren Fans den ultimativen AC/DC-Sound, gespielt auf dem gleichen Equipment, das auch die Australier nutzen. Und wenn Leadgitarrist Eugen Torscher in Schuluniform über die Bühne fetzt, dann sieht es nicht nur so aus, sondern klingt auch nach Angus Young. Die Rhythmusfraktion, bestehend aus Matthias Bayer am Bass, Matthew Sting an den Drums und Kai Pflamminger an der Rhythmusgitarre, sorgt für den authentischen, unwiderstehlichen AC/DC-Groove.

Als Highlight reist für jedes Konzert Star-Sänger Grant Foster aus London an, der in England schon lange als bester „Brian Johnson”-Sänger gilt.

„Highway to Hell” und „T.N.T.”

Das zweieinhalbstündige Programm bietet viele alte AC/DC-Klassiker aus der Bon Scott-Ära - harter und kompromissloser 70er Rock´n Roll in seiner reinsten Form: „High VoltageÓ, „T.N.T.Ó, „Highway to HellÓ, „For Those About to Rock” und viele andere Songs aus der Zeit zwischen 1974 und 2008 werden förmlich zelebriert. Auch Songs vom neuen AC/DC-Album „Black Ice” werden im August zu hören sein.

Homepage der Band: www.barock-acdc.com.





Kartenvorverkauf unter:

www.musikverein-konzen.de
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert