Hürtgenwald - Lastwagen stürzt Böschung hinab: Aufwendige Bergung

CHIO-Header

Lastwagen stürzt Böschung hinab: Aufwendige Bergung

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20141122_00004cc15249b993__DSC2423.jpg
Ein LKW stürzte am Samstag bei Simonskall eine Böschung hinab. Foto: psm
20141122_00004cc15249b993__DSC2428.jpg
Ein LKW stürzte am Samstag bei Simonskall eine Böschung hinab. Foto: psm
20141122_00004cc15249b993__DSC2496.jpg
Ein LKW stürzte am Samstag bei Simonskall eine Böschung hinab. Foto: psm
20141122_00004cc15249b993__DSC2573.jpg
Ein LKW stürzte am Samstag bei Simonskall eine Böschung hinab. Foto: psm
20141122_00004cc15249b993__DSC2548.jpg
Ein LKW stürzte am Samstag bei Simonskall eine Böschung hinab. Foto: psm
20141122_00004cc15249b993__DSC2583.jpg
Foto: psm

Hürtgenwald. Ein Lastwagen ist am Samstagnachmittag auf der Kreisstraße 36 im Hürtgenwalder Ortsteil Simonskall verunglückt.

Der Fahrer hatte aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, das von der schmalen Straße abkam und eine Böschung hinunterstürzte.

Der Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen. Der Lastwagen konnte nach der geglückter Bergung nur noch als Totalschaden abtransportiert werden.

Für die Dauer der Bergung musste die Straße rund vier Stunden lang gesperrt werden. Dabei wurden mehrere Bäume gefällt.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert