Laster erfasst Leiter: Schornsteinfeger schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Glücksbringer im Unglück: Sein Arbeitsgerät ist einem Schornsteinfeger am Freitagmittag auf der Kirchstraße in Lammersdorf zum Verhängnis geworden.

Der 51-jährige Mann ging mit einer etwa fünf Meter langen Leiter auf dem Gehweg. Als er sich in einem Moment zur linken Seite drehte, erfasste ein 52-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Laster die Leiter, die auf die Straße ragte.

Der Schornsteinfeger stürzte und wurde schwer verletzt. Er wurde zunächst ins Krankenhaus nach Simmerath eingeliefert und von dort ins Klinikum nach Aachen verlegt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert