bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Kulturkino Vogelsang ip: Ein Abend im Zeichen der 50er Jahre

Letzte Aktualisierung:

Vogelsang. Zurücktauchen in die Zeit des Wirtschaftswunders: Das erste Varieté startet am 16. März 2013 um 19 Uhr mit Kabarett, Musik, Showtanz und Theater im Kulturkino Vogelsang ip und lädt in den Kinosaal der 50er Jahre zu einer besonderen Reise von Petticoat bis Rock’n‘Roll ein. Der Kartenvorverkauf dafür läuft Samstag an.

Die Zuschauer erwartet Showtanz von den „Devils and Dolls“, Kabarett von „Buddy Olly“ und „Moni Francis“ sowie geballte Konzertpower von den „Bobbin Baboons“. Ein weiteres Highlight bietet das „Glühwürmchentheater“ aus Kall-Keldenich, das wie viele der Akteure eigens für diesen „Bunten Abend“ ein neues Stück auf die Bühne bringt.

„Der gesamte Abend steht ganz im Zeichen der 50er Jahre“, erklärt Julia Reuter vom Veranstaltungsteam. „Auch die Gäste haben die Gelegenheit, Teil dieser unvergesslichen Zeit zu werden. Sie sind gebeten, sich für den Abend im Stil der 50er Jahre in Schale zu schmeißen. Das beste Outfit wird prämiert!“ Die Kostümierung sei aber kein Muss.

Die Idee für die Veranstaltung hatte die Projektgruppe des Alfred-Müller-Armack-Berufskollegs in Köln. Fünf ihrer Auszubildenden stecken hinter der Abendorganisation. Das Abschlussziel ihrer Ausbildung sei es, ein touristisches Produkt zu konzipieren und umzusetzen. Sich für eine Varieté-Veranstaltung zu entscheiden, war für die Gruppe einfach: „Der Kinosaal des Kulturkinos vogelsang ip ist einer der ganz seltenen original erhaltenen Kinosäle der 50er Jahre und damit ein idealer Rahmen für eine Veranstaltung dieser Art.“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert