bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Küster vertreibt Dieb mit Glasreiniger

Von: zva
Letzte Aktualisierung:
küster_bu
Mit einem Handkantenschlag in den Nacken ist ein Dieb auf den Küster von St. Antonius in Rott (Bild) losgegangen. Dem gelang es aber, den Täter in die Flucht zu schlagen. Foto: psm

Roetgen. Mit einem gezielten Spritzer Glasreinigungsspray hat der Küster der Pfarre St. Antonius in Roetgen-Rott einen Kirchenräuber in die Flucht geschlagen. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch berichtete, hatte am Dienstag kurz nach 19 Uhr ein Unbekannter an die Tür der Sakristei geklopft. Als der 43-jährige Küster öffnete, erhielt er einen heftigen Schlag in den Nacken.

Bei der anschließenden Rangelei erbeutete der Räuber einen Messkelch. Nach dem gezielten Einsatz des Glasreinigers und eines Papierkorbs durch den Küster ließ der Täter nach Polizeiangaben seine Beute fallen und flüchtete unerkannt über das Friedhofsgelände.

Es war seit Januar 2008 bereits das vierte Mal, dass der Küster in Rott und in Aachen-Walheim, wo er ebenfalls tätig ist, Opfer eines Überfalls wurde. Zeugen können sich bei der Kripo Aachen unter 0241 9577-33201 melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert